01.09.2016 / Communiqués / /

Stabswechsel im Generalsekretariat der JCVP Schweiz

Im Generalsekretariat der Jungen CVP Schweiz erfolgt nach vier Jahren ein Stabswechsel: Ilona Cervini und Josko Pekas werden ab 1. September als Co-Generalsekretäre der JCVP Schweiz im Einsatz stehen. Cédric Stucky blickt auf eine erfolgreiche Bilanz zurück. 

In seiner Funktion als Generalsekretär der Jungen CVP Schweiz setzte Cédric Stucky sowohl beim Aufbau einer modernen Organisationsstruktur als auch bei der Mobilisierung neuer Kräfte wertvolle Akzente. „Mit seiner gewinnenden und überzeugenden Art verstand es Cédric Stucky bestens schlummernde Potenziale zu mobilisieren sowie generationen- und parteiübergreifende Zusammenarbeit zu fördern“, so Tino Schneider, Präsident der Jungen CVP Schweiz.

„Die (halb-)direkte Demokratie, welche unser politisches System in der Schweiz auszeichnet, bietet insbesondere jungen Menschen einzigartige Möglichkeiten am politischen Geschehen teilzunehmen“, hält der scheidende Generalsekretär fest. „Als föderale Werte vertretende Jungpartei mit 24 Kantonalsektionen ist es der Jungen CVP gelungen, über 2‘000 junge Menschen in allen Landesteilen als Mitglieder zu gewinnen und für die aktive Mitgestaltung unserer gemeinsamen Zukunft zu begeistern.“

Während seiner vierjährigen Amtszeit nahm Cédric Stucky, gemeinsam mit den Parteipräsidenten Simon Oberbeck (bis 2013), Jean-Pascal Ammann (2013-2015) und Tino Schneider (ab 2015), zudem auch Einsitz im Vorstand der CVP Schweiz, in welchem er die Positionen der Jungpartei vertrat und sich u. a. für eine generationengerechte Sanierung der Sozialwerke und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf stark machte.

Die Junge CVP Schweiz dankt Cédric Stucky für seinen Einsatz als Leiter des Generalsekretariats während der vergangenen vier Jahre und wünscht viel Erfolg bei seinem weiteren politischen Engagement. Nach seinem Rücktritt als Generalsekretär der Jungen CVP Schweiz kandidiert Cédric Stucky im Herbst 2016 für den Generalrat (Legislative) in seiner Heimatstadt Siders (VS).