27.02.2017 / Communiqués / / , ,

(J)CVP Ständerat Konrad Graber mit Prix Jeunesse ausgezeichnet

Konrad Graber, Luzerner CVP-Ständerat, hat am Abschlussevent des 25-jährigen Jubiläums der eidgenössischen Jugendsession letzten Freitagabend den Prix Jeunesse erhalten. Damit wurde sein Engagement für die Jugend gewürdigt. Die Junge CVP freut sich sehr über diese Ehrung und gratuliert unserem Ständerat ganz herzlich!

Koni Graber ist für die Junge CVP eine sehr wichtige Person und wir schauen mit grosser Achtung und Anerkennung auf seine (J)CVP Karriere. Koni hat sich schon sehr früh für die Politik eingesetzt und die Junge CVP massgeblich geprägt. 1981 war er Gründungsmitglied der JCVP Kriens, die bis heute eine wichtige und sehr aktive Sektion der Jungen CVP ist. Koni wurde dann bereits 1985 als JCVP-Vertreter in den Krienser Einwohnerrat gewählt. Dieses Amt hatte er vier Jahre lang inne. 1987 wurde er in dann den Grossrat des Kantons Luzern gewählt, wo er vier Jahre lang die Junge CVP und während weiteren 16 Jahren die CVP vertrat. Konrad Graber wurde 1997 zum Präsident der CVP Kanton Luzern gewählt und ist seit 2007 Ständerat von Luzern.

Wir gratulieren unserem Koni von Herzen zur Verleihung des Prix Jeunesse. Er hat ihn absolut verdient.

 

Kontakt