19.10.2017 / Positionspapier / Bildung und Forschung / ,

Starke Bildung für eine starke Schweiz

Die Junge CVP sieht eine starke Bildung als Grundpfeiler für eine erfolgreiche Schweiz. Sie verlangt mehr Praxisnähe in der Berufslehre, an unseren Universitäten und Hochschulen sowie bessere wirtschaftliche Rahmenbedingungen für die Berufsbildung seitens der Wirtschaft. Für das friedliche Zusammenleben braucht es klare Regeln an öffentlich-rechtlichen Schulen. Eines der wichtigsten Anliegen der Jungen CVP ist die Förderung der Vereinbarkeit von Bildung und Familie durch Wirtschaft und Staat.

Bildungspapier_JCVP_CH_14.10.17