19.09.2020 / Positionspapier / /

Unsere Vision

Damit die Schweiz auch morgen erfolgreich ist, nehmen wir unsere Zukunft selbst in die Hand.
 
Wir stehen ein für Gerechtigkeit, Menschenwürde und Solidarität. Alle sollen die Möglichkeit haben, ihren Weg in der Schweiz zu gehen. Dafür müssen alle ihren Beitrag leisten, individuell Verantwortung übernehmen und an gemeinsamen Lösungen mitwirken. Im Gegenzug darf niemand durch alle Netze fallen. Jeder Mensch, der sich einsetzt und einbringt, ist ein Gewinn für die Gesellschaft.
 
Die sprachliche, kulturelle und politische Vielfalt, sowie die internationale Vernetzung der Schweiz sehen wir als Stärke. Sie gibt uns Stabilität und Sicherheit, wofür wir weit über die Grenzen hinaus geschätzt werden.
Wir setzen uns dafür ein, dass nicht auf Kosten der zukünftigen Generationen gelebt wird. Darum nehmen wir Nachhaltigkeit in allen Belangen ernst und stellen uns den Herausforderungen von heute und morgen. 
 
Wir wollen eine Schweiz, auf die man auch in Zukunft stolz ist. Dafür braucht es den Mut, in Veränderungen Chancen zu sehen und sie gegen Widerstände zu vertreten und durchzusetzen.
 
Bildung sichert unseren Wohlstand – Know-how für unser Morgen!
Unser duales Bildungssystem ist ein Erfolgsmodell und trägt massgebend zum Wohlstand der Schweiz und einer tiefen Arbeitslosigkeit bei. Dieses System muss für die Zukunft gestärkt werden. Die Grundschule soll jedes Kind für die Aufgaben und Herausforderungen unserer Zukunft vorbereiten. Dabei gilt es auf allen Ebenen den Lehrplan immer wieder kritisch zu analysieren und auf sich verändernde Bedingungen und die Praxisnähe anzupassen. Gerade die zunehmende Digitalisierung fordert auch flexible Weiterbildungsmöglichkeiten für Jung und Alt. Dank Weiterbildungen kann man mit der sich schnell wandelnden Technologie Schritt halten und sein Wissen vertiefen. Die Schweiz braucht gut ausgebildete und für die Zukunft gestärkte Fachkräfte.
 
Ohne Familien keine Zukunft – bessere Vereinbarkeit für unser Morgen!
Wir machen uns für unsere Familien in der Schweiz stark. Besonders die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellt heute immer noch viele Familien vor grosse Herausforderungen. Wir sind überzeugt, wer ein Kind grosszieht, leistet einen unbezahlbaren Beitrag für unsere Gesellschaft. Vor allem auch junge, mittelständige Familien und Alleinerziehende dürfen bei der Kinderbetreuung nicht im Stich gelassen werden. Wir setzen uns deshalb dafür ein, dass die Politik Rahmenbedingungen schafft, die jede Familie stärken. Denn unsere Gemeinschaft beginnt in der Familie. 
 
Nicht auf Kosten der nächsten Generation leben – nachhaltig handeln für unser Morgen!    
Nachhaltigkeit betrifft alle gesellschaftlichen Handlungen: sowohl im Umgang mit der Natur, in unserem Konsumverhalten, aber auch in der Zukunft unserer Altersvorsorge. Dabei spielt die Solidarität zwischen den Generationen eine zentrale Rolle. Wir setzen uns dafür ein, dass jede Generation ihren Beitrag für eine nachhaltige Zukunft leistet und Verantwortung übernimmt. Eigenverantwortung steht für uns im Zentrum aller gesellschaftlichen Handlungen und soll durch die Rahmenbedingungen des Staates gestärkt werden. 
 
Unser Milizsystem stärken – einer für alle für unser Morgen!
Wir sind überzeugt, dass jede Leistung zählt. Egal ob in der Familie, in der Ausbildung, im Beruf, im Studium, im Unternehmen oder im Ehrenamt. Die Anforderungen an das Milizsystem werden aber immer komplexer. Es wird zunehmend schwierig, Miliztätigkeiten in diesem Ausmass freiwillig zu leisten, wie sie heute gefordert sind. Wir setzen uns für eine Stärkung des Milizsystems ein und denken die Dienstpflicht neu. Wir wollen einen Bürgerdienst für Frau und Mann, der Mensch, Umwelt und unsere Sicherheit in den Mittelpunkt stellt.