Wir stehen ein für Gerechtigkeit, Menschenwürde, Solidarität, Eigenverantwortung und verfolgen die Ziele der ökosozialen Marktwirtschaft. Unsere neue Website ist im Aufbau. In der Zwischenzeit findest du hier die wichtigsten Informationen von uns. Wir freuen uns auf dich!
Nur zusammen bewältigen wir diese und nächste Krisen
Nur zusammen bewältigen wir diese und nächste Krisen

Nur zusammen bewältigen wir diese und nächste Krisen

Die Junge Mitte unterstützt die heute vom Bundesrat beschlossenen neuen einschneidenden Massnahmen gegen die Covid-19-Pandemie. Aufgrund der immer noch hohen Fallzahlen und des neuen mutierten Virus sind sie leider notwendig. Wir haben jetzt die Chance, langfristige Schäden möglichst klein zu halten. Wir dürfen nicht vergessen: Das oberste Ziel bleibt, eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern. Wir alle müssen jetzt Solidarität leben & Verantwortung übernehmen.

Die Corona-Pandemie verursacht grosse Schäden. Insbesondere unsere Generation wird die Folgen dieser Pandemie noch lange spüren. Viele Menschen, vor allem auch junge Menschen, haben ihren Job verloren oder grosse Mühe, eine Stelle zu finden. Die verursachten Kosten werden immens sein und uns politisch noch lange beschäftigen. Doch die Pandemie kostet aktuell vor allem Menschenleben und damit sind viele Schicksale verbunden.

Die Junge Mitte unterstützt, dass allen Unternehmen in betroffenen Branchen jetzt schnell und unkompliziert Hilfe gewährt werden muss. Schliesslich stehen viele Existenzen von gesunden Unternehmen auf dem Spiel.

Die Pandemie zwingt uns Junge besonders massive Einschränkungen auf. Viele der derzeitig angehäuften Schulden werden wir bezahlen müssen. Wir nehmen unsere Verantwortung ernst und befolgen die Massnahmen. Das verstehen wir unter Generationensolidarität. Diese ist aber keine Einbahnstrasse. Wir erwarten von den älteren Generationen, dass auch sie ihren Teil dazu beitragen und uns in anderen Bereichen nicht noch mehr Schulden aufbürden. Besonders im Bereich der Altersvorsorge und der Herausforderung, vor die uns der Klimawandel stellt, müssen alle Generationen zusammenarbeiten und aufeinander zugehen. Wir überwinden diese schwierige Krise nur, wenn wir zusammenhalten. Das muss uns auch für die nächsten Herausforderungen stets in Erinnerung bleiben.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.