Wir stehen ein für Gerechtigkeit, Menschenwürde, Solidarität, Eigenverantwortung und verfolgen die Ziele der ökosozialen Marktwirtschaft. Unsere neue Website ist im Aufbau. In der Zwischenzeit findest du hier die wichtigsten Informationen von uns. Wir freuen uns auf dich!
Keine Corona-Generation – wir brauchen Perspektiven!
Keine Corona-Generation – wir brauchen Perspektiven!

Keine Corona-Generation – wir brauchen Perspektiven!

Immer mehr Studien zeigen weltweit, wie stark vor allem auch die jüngeren Generationen unter den Auswirkungen der Coronakrise leiden. Für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sind die sozialen Kontakte in Schulen und in der Freizeit fundamental wichtig. Die aktuelle Krise schränkt diese Kontakte massiv ein. Auch Jugendliche stehen zunehmend vor grossen Herausforderungen und die steigende Zahl von psychischen Problemen bei Jugendlichen ist besorgniserregend.

Sowohl bei der Berufswahl, für welche Schnupperlehren eine grosse Bedeutung haben und aktuell sehr schwierig durchzuführen sind, als auch für Studierende ist die Situation eine Herausforderung, denn immer mehr Nebenjobs werden nicht mehr angeboten. Es trifft die junge Generation besonders hart. Sie wird nicht nur die Kosten dieser Krise in Zukunft tragen müssen, sondern muss auch bereits heute schon viele Lasten auf die Schulter nehmen, die ihr Leben langfristig beeinflussen werden.

Ohne die Generationen gegeneinander ausspielen zu wollen, muss die junge Generation eine stärkere Stimme erhalten. Wir sind uns alle bewusst, dass viele Massnahmen sehr wichtig sind, damit wir als Gesellschaft die Situation unter Kontrolle halten und die Risikogruppe und insbesondere unser Gesundheitssystem nicht unnötig stärker belasten. Wir brauchen jedoch als Gesellschaft und vor allem auch als junge Menschen eine Perspektive, wie es weitergeht und erwarten vom Bundesrat, dass er uns heute eine nachvollziehbare Perspektive unter Einbezug der Test- und Impfstrategie aufzeigt. Eine Strategie, mit welcher er auch für junge Menschen insbesondere bei der Berufswahl, im Sport aber auch bei anderen Freizeitaktivitäten Perspektiven schafft, womit er für junge Menschen auch langfristige psychische Schäden verhindern kann. Wir wünschen uns evidenzbasierte Schritte zurück in ein Stück Normalität für alle, insbesondere für die junge Generation, welche so bald als möglich realisiert werden können. Wir müssen als Gesellschaft gemeinsam verhindern, dass eine #GenerationCorona entsteht.

Wir danken dem Bundesrat für die Berücksichtigung der Herausforderungen der jungen Generation.