Wir stehen ein für Gerechtigkeit, Menschenwürde, Solidarität, Eigenverantwortung und verfolgen die Ziele der ökosozialen Marktwirtschaft. Unsere neue Website ist im Aufbau. In der Zwischenzeit findest du hier die wichtigsten Informationen von uns. Wir freuen uns auf dich!
Herzliche Gratulation an Sarah, Cindy und Tino
Herzliche Gratulation an Sarah, Cindy und Tino

Herzliche Gratulation an Sarah, Cindy und Tino

An der heutigen dezentralen Delegiertenversammlung der Mitte Schweiz wurden unsere Präsidentin Sarah Bünter und Vorstandsmitglied Tino Schneider in das Präsidium der nationalen Mutterpartei gewählt. Die Junge Mitte Schweiz gratuliert Sarah und Tino herzlich zur erfolgreichen Wahl. Sie ist überzeugt, dass sie sich mit Herzblut und Engagement für die junge Generation und deren Anliegen einsetzen. 

Unsere Präsidentin Sarah Bünter (SG) und Vorstandsmitglied Tino Schneider (GR) wurden an der dezentralen Delegiertenversammlung der Mitte Schweiz ins Präsidium der nationalen Mutterpartei gewählt. Die Jungen Mitte ist erfreut, dass die Delegierten den Jungen eine Stimme geben und unsere kompetenten Kandidaturen unterstützten.

Die St. Gallerin Sarah Bünter sagte nach der Wahl: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe als Mitglied des Präsidiums der Mitte Schweiz. Ich werde mich für eine starke Zukunft der Mittepolitik einsetzen und die Anliegen der jungen Generation in unserer Partei vertreten. Gleichzeitig werde ich als Ostschweizerin auch die Anliegen dieser Region einbringen“. Die Junge Mitte Schweiz ist stolz, dass unsere Präsidentin in Zukunft die Stimme der Jungen im obersten strategischen Gremium der Mutterpartei vertreten wird.

„Es ist schön zu sehen, dass die Delegierten uns Jungen vertrauen und sehen, dass wir die Zukunft der Partei sind. Das motiviert mich um so mehr, den Jungen weiterhin eine starke Stimme im Präsidium der Mitte Schweiz zu geben“, sagte Tino Schneider. Der Bündner war vor Sarah Bünter Präsident der ehemaligen Jungen CVP Schweiz und vertritt die Junge Generation bereits seit 2016 im Präsidium der nationalen Mutterpartei.

Mit unserem Vorstandsmitglied Cindy Schnider aus dem Kanton Graubünden, haben die Delegierten eine kompetente junge Frau als Mitglied der Kontrollkommission der Mitte Schweiz gewählt. Die Junge Mitte Schweiz gratuliert Cindy herzlich zur Wahl und wünscht ihr viel Erfolg und Befriedigung im neuen Amt.

Die Junge Mitte Schweiz freut sich, dass die Delegierten gerade zwei Jungen eine Chance zur Mitsprache im nationalen Präsidium gegeben haben. Jetzt müssen sie dieses Sprachrohr benützen und ihre Anliegen deponieren. Die Junge Mitte Schweiz gratulieren Sarah und Tino recht herzlich zur erfolgreichen Wahl und wünschen ihnen viel Erfolg und Befriedigung im Amt.